Pressemeldung Zur Einstellung Von Galore

  • Uploaded by: Dorin Popa
  • 0
  • 0
  • May 2020
  • PDF

This document was uploaded by user and they confirmed that they have the permission to share it. If you are author or own the copyright of this book, please report to us by using this DMCA report form. Report DMCA


Overview

Download & View Pressemeldung Zur Einstellung Von Galore as PDF for free.

More details

  • Words: 508
  • Pages: 1
T-Online eMail Center

https://email.t-online.de/kc/index.php

Dortmund, 12. Mai 2009 Sehr geehrte Damen und Herren, aufgrund der ungünstigen Entwicklung im Anzeigengeschäft und der allgemein misslichen Wirtschaftslage möchten wir heute bekanntgeben, dass der von der Dialog GmbH publizierte Titel GALORE zum 10. Juni 2009 letztmalig in gedruckter Form am Kiosk erscheint. Die Marke wird aber im Internet weiterleben, denn zum 29. Juni 2009 launcht der Verlag unter www.galore.de ein umfassendes Interview-Portal. Der Nutzer wird hier nicht nur Zugriff auf die mehr als 900 bereits veröffentlichten GALORE Gespräche haben, sondern in erster Linie an jedem Wochentag ein neues Interview lesen können, welches exklusiv für www.galore.de geführt wird. Der Content wird für alle Konsumenten gratis bereitgestellt. Für die Leitung des Portals konnte Sascha Krüger rekrutiert werden, der zum Gründungsteam von GALORE zählt. Zur Umstellung von Print auf Online äußert sich Herausgeber und Verleger Michael Lohrmann wie folgt: „Natürlich fällt es meinem Team und mir schwer, das gedruckte GALORE einzustellen. Wir alle haben in den letzten fünfeinhalb Jahren sehr viel Leidenschaft und Herzblut in das Blatt investiert. Dass uns nun lediglich eine Ausgabe fehlt, um mit der Veröffentlichung der Nummer 50 ein kleines Jubiläum feiern zu können, stimmt uns besonders traurig. Zu der Entscheidung, mit der Marke GALORE ab Juni das Medium zu wechseln, gibt es aus wirtschaftlichen wie strategischen Aspekten aber keine Alternative. Wenn ich auf die Resonanz zurückblicke, die dem Magazin regelmäßig von Lesern als auch Kunden zuteil wurde, fühle ich mich in meiner Wahrnehmung bestärkt, dass der Titel sicherlich nicht auf qualitativer Ebene gescheitert ist. Als kleiner wie unabhängiger Verlag fiel es uns vielmehr schwer, Hürden im Kontext Vertrieb und Marketing zu überwinden, die für uns in Kombination mit der derzeitigen Wirtschaftskrise nicht mehr zu nehmen waren. Weil der Leumund von GALORE so positiv ist und wir für uns reklamieren können, inhaltlich erstklassige Arbeit geleistet zu haben, bin ich gleichwohl zuversichtlich, dass GALORE im Internet den breitenwirksamen Zuspruch erfährt, der uns am Kiosk verwehrt blieb. Nicht nur, dass wir im Netz unsere Kernkompetenz im besten Sinne darstellen können, wir sind auch auf Knopfdruck für jedermann verfügbar – und das sogar gratis. Ich freue mich zudem, dass mit Sascha Krüger ein GALORE Gründungsmitglied die Leitung des Portals übernommen hat, zumal wichtige Köpfe wie u.a. Chefredakteur André Boße oder auch Patrick Großmann, denen ich für ihren hervorragenden Job in den letzten Jahren herzlich danken möchte, dem Portal als freie Autoren erhalten bleiben werden.“ Während der offizielle Launch der Seite am 29. Juni erfolgt, wird der Verlag seinen Kunden und Partnern bereits am 2. Juni eine Beta-Version von www.galore.de präsentieren. Für weitere Informationen wenden Sie sich an unser Marketing-Team ([email protected]), Interviewanfragen mit Herrn Lohrmann richten Sie bitte an Violetta Cyrol ([email protected] / 030-22 50 279-11).

Dialog GmbH Märkische Straße 115-117 44141 Dortmund Telefon: (0231) 55 71 31 – 0 Telefax: (0231) 55 71 31 33 Mail: [email protected] Netz: www.galore.de

Anzeige: Satter Sound statt leiser Töne - MP3-Player auf eBay ersteigern! Neue Nachricht

nach oben

2 von 2

Antworten

Weiterleiten

Löschen

Speichern

Spam

Drucken

Verschieben in

Suchen

Vorherige 1 von 1089 Nächste

12.05.2009 19:26 Uhr

Related Documents


More Documents from "richard"

October 2019 14
April 2020 12
1 Dbvnbgcfxvdfbdfsfd.docx
November 2019 14