Színes Mosóporok Tesztje / Colorwaschmitteltest / Test Of Color Washing Powders

  • October 2019
  • PDF

This document was uploaded by user and they confirmed that they have the permission to share it. If you are author or own the copyright of this book, please report to us by using this DMCA report form. Report DMCA


Overview

Download & View Színes Mosóporok Tesztje / Colorwaschmitteltest / Test Of Color Washing Powders as PDF for free.

More details

  • Words: 5,233
  • Pages: 6
ts

Der Preis spricht für „Denk mit“ Colorwaschmittel Wer nur das Beste will, muss Buntes mit Ariel Color waschen. Fast genauso gut sind dm/Denk mit und Persil Megaperls. Flüssige entfernen Schmutz am schlechtesten.

Handelsmarken halten mit Im Waschsalon unseres Testinstituts mussten 15 Pulver und 3 flüssige Colorwaschmittel zeigen, ob sie wirklich die Spezialisten für farbige Textilien sind. Zehn preisgünstige Handelsmarken, sogenannte no names, konkurrierten mit acht teuren Markenprodukten. Mit Erfolg: Unter den neun „guten“ Colorwaschmitteln finden sich fünf no names: dm/Denk mit, Aldi (Nord)/Unamat, Aldi (Süd)/Tandil, Lidl/ Maxitrat und Schlecker/AS. Besonders beim alltäglichen Schmutz, zum Beispiel bei Staub- und Rußpartikeln, können sie mit den Marken mithalten. Auch der Preis spricht für sie. Mit 11 bis 13 Cent pro Waschladung sind sie deutlich billiger als Pulver mit klingenden Namen – eine Alternative für den schmalen Geldbeutel.

64 ts 2/2007

Auf dem Siegertreppchen landete jedoch Ariel Color & Style von Procter & Gamble, wie übrigens schon im letzten Colorwaschmittel-Test vor drei Jahren. Persil Megaperls Color muss sich mit dem zweiten Platz begnügen – zusammen mit dem Pulver „Denk mit“ aus den Regalen der Drogeriekette dm. Denk mit wäscht farbige Textilien auch richtig gut und belastet die Gewässer genauso wenig, aber mit 11 Cent pro Waschgang kostet es nicht einmal halb so viel wie Ariel (25 Cent) und Persil (26 Cent). Kleiner Wermutstropfen: Shirts und Pullis, die mit dm-Pulver gewaschen werden, nehmen eher Farbe von anderen bunten Teilen an. Der „Schutz vor Anfärben“ ist nur „befriedigend“, so wie bei fast allen anderen Colors der Handelsketten.

ts UNSER RAT Von den neun „guten“ Pulvern waschen drei Buntwäsche besonders sauber. Beste Wahl ist Ariel Color & Style Compact. Pro Waschgang kostet es etwa 25 Cent. Noch etwas teurer ist Persil Megaperls Color (26 Cent). Da lohnt der Kauf beim Discounter. dm/Denk mit liegt gleichauf mit Persil, kostet aber nur 11 Cent pro Waschgang. Und es belastet die Gewässer genauso wenig. Alle Flüssigcolors im Test waschen schlechter als die Pulver. Von ihnen schont Persil Color-Gel („befriedigend“) als Einziges die Umwelt.

Colorwaschmittel enthalten weder Bleiche noch optische Aufheller – damit Farben auch nach vielen Wäschen noch leuchten.

Flüssiges Coral „mangelhaft“ Bei den flüssigen Colorwaschmitteln fällt die Bilanz weniger gut aus. Stellvertretend für diese Gruppe bezogen wir drei Mittel in den Test ein: Persil Color-Gel, Aldi (Nord)/Una pro-aktiv und Coral Optimal Color. Alle drei waschen deutlich schlechter als die Pulver. Das war in früheren Tests auch schon so. Aber es hätte ja sein können, dass die Flüssigen zugelegt hätten. Schließlich verkaufen sie sich gut. Schmutz entfernen sie aber bestenfalls „ausreichend“. Besonders Coral enttäuscht. Schmutz wird damit oft mehr verteilt als abgetragen und ausgespült. Nach mehreren Wäschen tritt dann ein sogenannter Vergrauungseffekt ein: Die Textilien sehen immer schmutziger aus, was besonders bei hellen Kleidungsstücken unschön wirkt. Das ist „mangelhaft“.

Mehr als eine Tonne Schmutzwäsche Sehr aufwendig und eine echte Herausforderung für Prüfer und Produkt sind die praktischen Waschversuche. Dafür wurden ganz normale Haushaltswaschmaschinen

FOTOS: DORLING KINDERSLEY/ANDY CRAWFORD, STEVE GORTON

D

ieses Jahr im Juni feiert Persil seinen hundertsten Geburtstag. Henkel brachte das erste pulverförmige Waschmittel mit Bleichstoff 1907 auf den Markt. Das ersparte der Hausfrau die bis dahin übliche Sonnenbleiche auf der grünen Wiese. Namenspate waren die chemischen Grundstoffe Perborat und Silikat, auch heute noch in manchen Waschmitteln enthalten. Hundert Jahre später ist Henkel Marktführer, aber kein Testsieger, jedenfalls nicht in diesem Colorwaschmittel-Test. Bleiche ist in diesen Persil Megaperls Color nicht enthalten. Sonst wären sie kein Colorwaschmittel (siehe „Ratgeber Waschmittel“, rechts).

COLORWASCHMITTEL Haushalt + Garten

jedes Wäschestück optisch ab und maßen den Vergrauungseffekt (Grundweißwert). Lang liest sich auch die Liste der mehr als 4 400 Flecken, die einzeln auf Stoff aufgebracht und nach dem Waschen in Augenschein genommen wurden. Von Blut über Kakao und Motoröl bis hin zu Spaghettisoße war alles dabei, was der Fleckenteufel auf Lager hat und im Haushalt häufig für Probleme sorgt.

Stark gegen Flecken

mit mehr als einer Tonne Schmutzwäsche und zusätzlichen Prüftextilien beladen. Insgesamt kamen so mehr als 850 Wäschen zusammen. Dafür benutzten 57 Haushalte über Wochen Shirts, Frottier- und Gerstenkorntücher. Einmal wöchentlich sammelte das Testinstitut die benutzten Teile ein, wusch sie und teilte alles wieder aus. Jeweils nach 5, 10 und 15 Wäschen bei 40 Grad Celsius musterten die Experten

Nach dem 40-Grad-Programm zeigte sich schnell: Auch bei hartnäckigen Flecken sind Ariel, dm/Denk mit und Persil am stärksten. Ariel und Denk mit werden mit Fetthaltigem besser fertig. Persil entfernt dagegen Tee und Rotwein eher, also alles, was bleichbar ist, obwohl es keine Bleiche enthält. Entscheidend für eine „gute“ Fleckentfernung sind wirksame Tensidund Enzymkombinationen. Also beste Qualität der einzelnen Inhaltsstoffe und eine optimale Zusammensetzung – Formulierung sagt der Fachmann. Bei den drei Spitzenreitern scheinen die Chemiker beim Formulieren der Rezeptur eine glückliche Hand gehabt zu haben. Wunder darf man trotzdem nicht erwarten. Colors sind keine Spezialisten für Flecken aller Art. Kaffee und Saft sind eher ein Fall für ein Vollwaschmittel mit Bleichzusatz. 0

WASCHTIPPS WÄSCHE SORTIEREN Trennen Sie Weißes, Dunkles, Helles und sortieren Sie nach den im Pflegeetikett empfohlenen Waschtemperaturen. Das schützt vor Farbüberraschungen und Gewebeschädigungen. j

WASCHMITTEL DOSIEREN Die richtige Menge in Milliliter steht auf jeder Verpackung, unterteilt in normal, leicht und stark verschmutzte Wäsche und je nach Wasserhärte. Vorsicht: Die Dosierung kann von Waschmittel zu Waschmittel variieren. j

RATGEBER WASCHMITTEL

Drei reichen: Für Weißes, Buntes, Wolle Vollwaschmittel sind die Spezialisten für alles Weiße und für starke Verschmutzungen. Sie haben die größte Waschkraft und eignen sich für alle Temperaturen von kalt bis 90 Grad Celsius. Zu erkennen sind sie an der Bezeichnung und daran, dass der Zusatz „Color“ fehlt. Vollwaschmittel enthalten Bleiche und optische Aufheller, waschen besonders sauber und hellen auf. Vorsicht bei Buntem: Farben können sich verändern. Für weiße Gardinen empfehlen sich spezielle Gardinenwaschmittel, die optische Aufheller, Vergrauungsinhibitoren und teilweise auch Bleiche enthalten. Sie waschen schon im Pflegeleichtprogramm bei 30 und 40 Grad sauber. Colorwaschmittel ohne Bleiche und Aufheller sind ideal für die gesamte Buntwäsche von kalt bis 60 Grad, aber nicht für Wolle und Seide. Sie schonen die Far-

ben und schützen vor ungewollter Farbübertragung. Achten Sie beim Kauf auf die Angabe „Color“ auf der Verpackung. Feinwaschmittel sind ähnlich wie die Colorwaschmittel und sollen empfindliche Textilien bei niedrigen Temperaturen bis 40 Grad besonders schonend säubern. Wir konnten in Untersuchungen aber keine großen Unterschiede zu den Colors feststellen – weder in der Reinigungsleistung noch in der Textilschonung. Achten Sie auf „Protease“ bei den Inhaltsstoffen: Dieses Enzym „knabbert“ Wolle und Seide an. Wollwaschmittel sind für Textilien aus Wolle und Seide das Mittel der Wahl, weil sie keine Enzyme (Protease) enthalten und pH-neutral sind. Ein Muss für das Wollprogramm der Waschmaschine. Als Ersatz für die schnelle Handwäsche reicht aber oft auch ein mildes Haarshampoo aus.

TEMPERATUR WÄHLEN Je heißer das Programm, desto mehr Strom wird verbraucht. Waschen Sie deshalb bei möglichst niedrigen Temperaturen. 30 oder 40 Grad für Buntes und 60 Grad für Weißes reichen meist völlig aus, um die Wäsche hygienisch sauber zu bekommen. j

FLECKEN VORBEHANDELN Einzelne Flecken und starke Verschmutzungen mit Spezialmittel vorbehandeln oder dem Waschgang Fleckensalze zugeben. Das ist ökologischer, als mehr Waschmittel zu nehmen oder heißer zu waschen. j

SUPERKOMPAKTE KAUFEN Stark konzentrierte Waschmittel verzichten auf umweltbelastende Füllstoffe – zu erkennen an Bezeichnungen wie „ultra-compact“, „super kompakt“ oder „ultra-plus“. Aufgepasst: Was jetzt „kompakt“ heißt, hieß früher Jumbo. Das muss wegen der unnötigen Füllstoffe deutlich höher dosiert werden und ist deshalb ökologisch schlechter. j

2/2007 ts

65

Vollwaschmittel sollte man für farbige Textilien aber nur ausnahmsweise in die Dosierkammer geben, weil Bleiche Farben stärker angreift. Doch wenn die Kinderschar mit Wonne im Matsch spielte oder sich sämtliche Kochzutaten auf dem Sweatshirt wiederfinden, hilft oft nur die

Colorwaschmittel Gewichtung

ts

harte Tour. Ein Vollwaschmittel kann auch schlechten Geruch besser beseitigen.

Schutz für die Farben Colorwaschmittel sollen nicht nur sauber waschen, sondern einerseits auch die Farben schonen und andererseits das Anfär-

ben verhindern. Für Letzteres sind die sogenannten Farbübertragungsinhibitoren zuständig. Sie sorgen dafür, dass Farbstoffe eines Kleidungsstücks nicht auf ein anderes Wäscheteil wandern. Auch für den Farbtonerhalt sind sie mit zuständig, aber nicht allein. Ob sich das Blau oder Grün

Pulver Ariel Color & Style Compact

dm / Denk mit

Persil Megaperls Color 2)

Aldi (Nord) / Unamat Color ultra-plus 2)

Aldi (Süd) / Tandil Color ultra-plus 2)

Lidl / Maxitrat UltraPlus Color 2)

Meister Proper Color

Identifikationsnummer

N

dm 28001/1

U.-Nr. 0416 6120

0250 0740

0684 0290

3026 0286

N

Charter-Siegel Nachhaltiges Waschen und Reinigen Inhalt in kg bzw. l Anzahl der Wäschen pro Packung 1) Preisspanne in Euro ca. Mittlerer Preis in Euro ca. Preis pro Waschgang in Euro ca. 1)

j

N

j

N

N

N

j

1,35 18 4,00 bis 5,00 4,50 0,25

1,35 3) 20

2,025 30

2,025 30

2,025 30

2,25 0,11

1,215 18 4,00 bis 5,70 4,70 0,26

3,50 0,12

3,50 0,12

3,50 0,12

1,35 18 3,00 bis 4,00 3,50 0,19

GUT (2,2)

GUT (2,2)

GUT (2,3)

GUT (2,4)

GUT (2,4)

GUT (2,4)

Billigste und beste Handelsmarke im Test. Wäscht mit am besten, belastet die Umwelt wenig, schützt aber nur mäßig vor dem Anfärben.

Zweitteuerstes Produkt im Test. Wäscht mit am besten, schont die Farben und belastet die Umwelt wenig. Beste Waschund Pflegehinweise auf der Verpackung.

Preisgünstige „gute“ Handelsmarke. Wäscht gut und schont die Farben. Belastet die Gewässer wenig, sehr geringer Verpackungsaufwand.

Preisgünstige „gute“ Handelsmarke. Wäscht gut bis mittelmäßig, schützt aber nur mäßig vor dem Anfärben. Belastet die Gewässer wenig.

Preisgünstige „gute“ Handelsmarke. Wäscht gut bis mittelmäßig, schützt aber nur mäßig vor dem Anfärben. Belastet die Gewässer wenig.

Etwas billiger und etwas schlechter als Ariel Color (auch von Procter & Gamble). Wäscht noch gut, greift aber die Farben stärker an. Belastet die Umwelt wenig.

gut (2,0)

gut (2,1)

gut (2,3)

gut (2,5)

gut (2,5)

gut (2,4)

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

3

3

3

2

befried. (2,6)

gut (2,4)

befried. (2,6)

befried. (2,8)

befried. (2,8)

befried. (2,7)

2

3

2

2

3

3

3

2

2

2

2

2

2

3

3

3

3

3

3

3

3

2

2

1

2

2

2

2

gut (2,1)

gut (2,1)

gut (2,0)

gut (2,0)

gut (2,0)

gut (2,3)

2

2

2

2

2

2

2

2

2

2

1

1

1

2

2

2

2

2

2

2

2

ts-QUALITÄTSURTEIL ts-KOMMENTAR

WASCHWIRKUNG Schmutzentfernung Fleckentfernung TEXTILSCHONUNG Schutz vor Anfärben Farbtonerhalt Anti-Pilling Wasch- und Pflegehinweise UMWELTEIGENSCHAFTEN Gewässerbelastung Verpackungsaufwand Dosieranleitung

100 % GUT (2,1)

Bestes Produkt im Test. Spitze in der Schmutzund Fleckentfernung, schont die Farben und belastet die Umwelt wenig. Ist aber teuer.

55 % gut (1,9)

15 % gut (2,5)

30 % gut (2,4)

Bewertungsschlüssel der Prüfergebnisse: 1 = Sehr gut (0,5–1,5). 2 = Gut (1,6–2,5). 3 = Befriedigend (2,6–3,5). 4 = Ausreichend (3,6–4,5). 5 = Mangelhaft (4,6–5,5).

66 ts 2/2007

Bei gleichem Qualitätsurteil Reihenfolge nach Alphabet. *) Führt zur Abwertung (siehe „Ausgewählt ...“ auf Seite 68). j = Ja. N = Nein.

COLORWASCHMITTEL Haushalt + Garten

im Laufe der Zeit verändert, hängt auch von anderen Faktoren ab, zum Beispiel von den eingesetzten waschaktiven Tensiden. In diesem Prüfpunkt trennte sich erst nach 20 Waschgängen die Spreu vom Weizen. Blaues, Rotes und Grünes verändern sich mit Meister Proper und Sunil

Power am stärksten, mit Persil Megaperls und Schlecker/AS am wenigsten, jedenfalls bei den Pulvern. Ebenso „gut“ im Farbtonerhalt sind die Flüssigen im Test. Was Verschmutzungen schlecht entfernt, entfernt eben auch keine Farben. Das ist aber auch ihr einziges Plus.

Flüssige belasten die Umwelt mehr Dieses Plus ändert aber nichts daran, dass flüssige Produkte viele Nachteile haben und nicht zu empfehlen sind. Weil sie mindestens doppelt so viel waschaktive Tenside enthalten wie Pulver, belasten sie die Umwelt stärker. Una pro activ von 0

Flüssigwaschmittel Schlecker / AS Color 2)

Perwoll Color 2)

Spee Penny / Kaiser's Tengelmann / Shetlan Color Megaperls Color 2) Almera Color Super Kompakt

Sunil Power Color

Edeka / Gut & Günstig Color supercompact

Tip Colorwaschmittel ultra plus

Persil Color-Gel 2)

Aldi (Nord) / Una pro-aktiv 2)

Coral Optimal Color

0684 0236

0416 6116

1140 0242

0250 0791

U.-Nr. 0416 6134

0558 0446

ID.-Nr. 2502 2555

0884 1138

0416 6119

0250 0630

N

N

j

N

N

j

j

N

N

j

N

j

1,5 20

2,25 30

2,025 30

GUT (2,4)

GUT (2,5)

3,50 0,12 BEFRIEDIGEND (2,9)

3,50 0,12 BEFRIEDIGEND (2,9)

1,5 l 20 4,00 bis 5,70 4,70 0,24 BEFRIEDIGEND (3,4)

1,5 l 20

3,50 0,12 BEFRIEDIGEND (2,6)

1,35 18 3,00 bis 4,00 3,50 0,19 BEFRIEDIGEND (2,6)

2,025 30

3,50 0,12 BEFRIEDIGEND (2,6)

1,215 18 3,00 bis 3,25 3,15 0,18 BEFRIEDIGEND (2,6)

2,025 30

2,50 0,13

0,96 16 4,00 bis 5,00 4,50 0,28

2,40 0,12 AUSREICHEND (4,1)

1,5 l 20 3,50 bis 4,50 3,95 0,20 MANGELHAFT (5,2)

Preisgünstige „gute“ Handelsmarke. Wäscht gerade noch gut, schützt aber nur mäßig vor dem Anfärben. Belastet die Gewässer wenig.

Teuerstes Markenpulver im Test, gerade noch gut. Wäscht Flecken nur mittelmäßig heraus und schützt weniger vor dem An färben als die besseren „guten“ Produkte.

Preisgünstige Handelsmarke mit Schwächen in der Fleckentfernung, greift Farben stärker an. Belastet die Umwelt wenig.

Preisgünstige Handelsmarke mit Schwächen in der Fleckentfernung, greift Farben stärker an. Belastet die Umwelt wenig.

Billiger und schlechter als Persil Megaperls Color (auch von Henkel). Entfernt Flecken nur mittelmäßig, greift die Farben stärker an. Belastet die Umwelt wenig.

Belastet die Umwelt zwar wenig, entfernt Flecken aber nur mittelmäßig und greift die Farben stärker an. Magere Wasch- und Pflegehinweise.

Preisgünstige Handelsmarke mit Schwächen in der Fleckentfernung. Schützt nur mäßig vor dem Anfärben. Belastet die Gewässer mit am stärksten von allen Pulvern.

Preisgünstige Handelsmarke. Entfernt Flecken nur mittelmäßig und schützt nur mäßig vor dem Anfärben. Belastet die Gewässer mit am stärksten von allen Pulvern.

Teuerstes Flüssigprodukt im Test. Wäscht schlechter als alle Pulver, belastet die Umwelt aber weniger als die anderen Flüssigen. Magere Waschund Pflegehinweise.

Billigstes Flüssigprodukt im Test. Wäscht schlechter als alle Pulver und schützt nur mäßig vor dem Anfärben. Magere Wasch- und Pflegehinweise. Belastet die Gewässer mit am stärksten.

Teuer und ein Flop: Wäscht mit Abstand am schlechtesten von allen Produkten im Test, schützt wenig vor dem Anfärben und belastet die Gewässer mit am stärksten.

gut (2,5)

gut (2,5)

befriedigend (2,6) *)

befriedigend (2,6) *)

befriedigend (2,6) *)

befriedigend (2,6) *)

befriedigend (2,7)

befriedigend (2,7)

befriedigend (3,4) *)

befriedigend (3,2)

mangelhaft (5,2) *)

2

2

2

2

2

2

2

2

4

4

5 *)

3

3

3

3

3

3

3

3

3

3

3

befried. (2,7)

befried. (3,0)

befried. (2,6)

befried. (2,6)

befried. (2,8)

befried. (3,0)

befried. (2,6)

befried. (2,7)

befried. (3,1)

befried. (3,2)

ausreich. (3,7)

3

3

3

3

3

3

3

3

3

3

4

2

2

3

3

3

3

2

2

2

2

2

3

3

3

3

3

3

3

3

3

3

3

2

3

2

2

2

4

2

2

4

4

5

gut (2,2)

gut (2,2)

gut (2,1)

gut (2,0)

gut (2,0)

gut (2,3)

befriedigend (3,5)

befriedigend (3,5)

gut (2,4)

mangelhaft (5,1) *)

mangelhaft (4,9)

2

2

2

2

2

2

4

4

2

5 *)

5 *)

1

1

1

1

1

2

1

1

2

2

2

3

3

2

2

2

3

3

3

2

3

4

1) Ohne Vorwäsche, Wasserhärtebereich 2, normal verschmutzt. 2) Laut Anbieter inzwischen ersetzt durch Produkt mit geänderter Rezeptur.

3) Auch 2,7-kg-Packung für 4,25 Euro erhältlich (dm 22441/1).

Anbieter siehe Seite 100.

2/2007 ts

67

Haushalt + Garten COLORWASCHMITTEL

CHARTER NACHHALTIGES WASCHEN

Freiwilliges Siegel Anfang 2005 startete in Deutschland die Initiative „Nachhaltiges Waschen und Reinigen“ – Ableger des entsprechenden europäischen Projekts. Teilnehmende Hersteller von Wasch- und Reinigungsmitteln (unter anderen Henkel, Procter & Gamble, Reckitt-Benckiser und Unilever) verpflichten sich, bei der Herstellung und Vermarktung ihrer Produkte umfangreiche Umwelt- und Sozialkriterien einzuhalten und sie unabhängig überprüfen zu lassen. Dafür dürfen sie ihre Produkte mit dem nebenstehenden Siegel schmücken. Mehr Informationen unter www.sustainable-cleaning.com.

Aldi (Nord) enthält zudem eine besonders belastende Tensidart, Coral Optimal Color ein besonders belastendes Konservierungsmittel. Beides ist schlecht für Flüsse und Seen. Gelangen diese Stoffe über die Kanalisation in die Gewässer, beeinträchtigen sie die Ökosysteme. Vergleichsweise umweltschonend unter den Flüssigen ist nur Persil Color-Gel. Es trägt auch das Zeichen für nachhaltiges Waschen, ebenso übrigens Coral Optimal von Unilever. Mehr zu diesem Siegel steht links im Kasten „Charter Nachhaltiges Waschen“.

Das hilft gegen weiße Streifen Trotz der vielen Nachteile verkaufen sich Flüssigwaschmittel richtig gut. In den USA sollen sie sogar schon einen Marktanteil von 70 Prozent haben, heißt es. So weit ist es in Deutschland noch nicht. Doch auch hier sprechen Anbieter von einem regelrechten Boom. Ein Grund: Viele Verbraucher machen die Erfahrung, dass Pulver häufig weiße Rückstände auf ihren dunklen Sachen hinterlassen, flüssige Waschmittel nicht. Wird mit Pulver gewaschen, zieren dann nach dem Trocknen weiße Flecken und Streifen die schwarze Lieblingsjeans oder den dunkelblauen Rock. Das sind Zeolithe, die als Wasserenthärter in pulverförmigen Waschmitteln zum Einsatz kommen

und vom Spülwasser nicht abtransportiert wurden. Flüssige Waschmittel enthalten natürlich auch Enthärter, aber eben keine festen, die sich unschön auf den Fasern absetzen können. Doch bevor Sie auf ein flüssiges Colorwaschmittel umsteigen, sollten Sie erst einmal versuchen, den hässlichen Ablagerungen mit ein paar kleinen Tricks beizukommen: R Packen Sie die Trommel ausnahmsweise nicht ganz voll und nehmen Sie nur so viel Pulver wie unbedingt erforderlich. Weniger ist da oft mehr. Und ziehen Sie dunkle Teile zum Waschen auf links. R Wenn auch das nichts nützt, gönnen Sie der Wäsche einen zusätzlichen Spülgang. Ob es tatsächlich hilft, muss man ausprobieren. Dafür gibt es bei modernen Waschmaschinen eine besondere Taste, etwa „Wasser plus“ oder „Extraspülen“ genannt. Das verteuert natürlich das Waschen wegen des höheren Wasserverbrauchs und ist deshalb nur ein Notbehelf. Aber es ist immer noch besser, als ein wenig gewässerbelastendes Pulver mit guter Waschkraft gegen ein schlechtes Flüssiges einzutauschen, das unnötig viel belastende Tenside in die Flüsse und Seen spült. R Oft lassen sich Rückstände von Waschmitteln nach dem Trocknen auch ganz einfach abklopfen, ausbürsten oder mit einem angefeuchteten Tuch abwischen. Das ist häufig sowieso bei der Hand, weil j man es zum Bügeln braucht.

AUSGEWÄHLT » GEPRÜFT » BEWERTET

ABWERTUNG War die Waschwirkung „befriedigend“ oder schlechter, konnte das test-Qualitätsurteil nicht besser sein. Waren die Umwelteigenschaften „mangelhaft“, wurde das Qualitätsurteil höchstens eine Note besser. Bei „mangelhafter“ Schmutzentfernung konnte die Waschwirkung nicht besser sein. War die Gewässerbelastung „mangelhaft“, konnten die Umwelteigenschaften nicht besser sein.

schen durch fünf geschulte Fachkräfte, die Ergebnisse wurden statistisch ausgewertet. Im gleichen Abstand wurde an der Gebrauchswäsche und an Standardgeweben aus Baumwolle, Polyamid und Polyester der Grundweißwert Y gemessen. Fleckentfernung: Bei 40 °C an 27 Fleckarten auf Baumwolle, davon 6 fettige und ölige Flecken, die auch auf Polyester/Baumwolle und reinem Polyester geprüft wurden. Zwei Fachleute beurteilten die Fleckentfernung jeweils nach einer Wäsche (mindestens fünf Versuche je Reihe). Außerdem wurden 14 kommerziell erhältliche Anschmutzungen ergänzend untersucht (drei Versuche, Y-Wert-Messungen).

WASCHWIRKUNG: 55 % Prüfbedingungen: Haushaltsübliche Waschmaschinen wurden mit 3,8 kg Wäsche (überwiegend Baumwolle) beladen, die Wasserhärte lag bei 14 dH (2,5 mmol/l). Das Waschmittel wurde für normal verschmutzte Wäsche dosiert. Schmutzentfernung: Wir prüften bei 40 °C mit optisch nicht aufgehellter weißer Wäsche. Neue T-Shirts, Frottier- und Gerstenkorntücher wurden an 57 Haushalte verteilt, eine Woche benutzt, im Prüfinstitut gewaschen und erneut ausgegeben. Die visuelle Abmusterung erfolgte nach 5, 10 und 15 Wä-

TEXTILSCHONUNG: 15 % Schutz vor Anfärben: Nach 1, 5, 10 und 20 Wäschen ermittelten wir durch Farbdiffenzmessung, ob Farbstoffe übertragen werden. Dazu wurden 28 farbige Textilien zusammen mit weißem Gewebe (Baumwolle, Polyester und Polyamid) gewaschen. Außerdem wuschen wir vier wenig farbechte Textilien zusammen mit weißer Prüfwäsche aus Baumwolle und Polyamid im Linitestgerät bei 60 °C und bestimmten die Farbstoffübertragung farbmetrisch. Farbtonerhalt: Beurteilt an 28 unterschiedlich gefärbten Texti-

Im Test: 18 Colorwaschmittel, davon 15 Pulver und exemplarisch 3 flüssige. Einkauf der Prüfmuster: April/Mai 2006. Preise: Anbieterbefragung im November 2006.

68 ts 2/2007

lien (überwiegend Baumwolle) durch Farbdifferenzmessung nach 10 und 20 Wäschen bei 40 °C. AntiPilling: Zwei Fachleute begutachteten die Oberflächenveränderungen nach 10 und 20 Wäschen (40 °C) an vier neu eingesetzten sowie an zwei bereits verpillten Textilabschnitten. Wasch- und Pflegehinweise: Fünf Personen beurteilten Umfang und Lesbarkeit. UMWELTEIGENSCHAFTEN: 30 % Die Gewässerbelastung beurteilten wir nach Art und Menge der ins Abwasser gelangten Inhaltsstoffe mithilfe einer Modellrechnung unter Berücksichtigung von Exposition und Wirkung. Außerdem wurde eine Bewertung der Gesamtrezeptur durchgeführt auf Basis der Entscheidung der Europäischen Kommission zur Festlegung von Umweltkriterien für Waschmittel (2003/200/EG). Verpackungsaufwand: Wir bestimmten Art sowie Menge und berechneten daraus die Abfallmenge pro Waschgang, bezogen auf normal verschmutzte Wäsche. Dosieranleitung: Fünf Personen beurteilten Lesbarkeit, Verständlichkeit sowie Umfang der Dosieranleitung und weiterer Dosierhinweise. Außerdem prüften wir, wie gut das Produkt als Colorwaschmittel zu erkennen ist.

Adressen FRUCHTSAFT Seite 24–27

Niehoffs Vaihinger siehe Lindavia

Bauer Am Brunnenpark 5–6 04924 Bad Liebenwerda Tel. 03 53 41/4 98 90 Fax 03 53 41/49 89 19 www.bauer fruchtsaft.de

Plus / Belsina Postfach 10 15 54 45415 Mülheim a.d.R. Tel. 02 08/58 30 Fax 02 08/5 83 24 82 www.plus.de

Kron Interco Cosmetics GmbH Postfach 34 45 65024 Wiesbaden Tel. 06 11/45 00 90 Fax 06 11/4 50 09 33 www.interco.de

Rabenhorst Scheurener Str. 4 53572 Unkel Tel. 0 22 24/1 80 50 Fax 0 22 24/18 05 70 www.rabenhorst.de

L’Oréal Georg-Glock-Str. 18 40474 Düsseldorf Tel. 0 180/1 00 20 10 Fax 0 180/1 00 20 40 www.lorealparis.de

Tip MGB Metro Postfach 23 03 62 40089 Düsseldorf Tel. 02 11/96 90 Fax 02 11/9 69 23 24 www.metro-mgb.com

Nivea Beiersdorf 20245 Hamburg Tel. 0 40/4 90 90 Fax 0 40/49 09 34 34 www.beiersdorf.de

Becker’s Bester Postfach 12 61 37172 NörtenHardenberg Tel. 0 55 03/9 85 80 Fax 0 55 03/98 58 52 www.beckers-bester.de Burkhardt Steiglesstr. 10 89150 Laichingen Tel. 0 73 33/9 69 60 Fax 0 73 33/96 96 60 www.burkhardtfruchtsaefte.de Dennree Hofer Str. 11 95183 Töpen Tel. 0 92 95/1 80 Fax 0 92 95/1 81 01 www.dennree.de Eckes Postfach 11 50 55264 Nieder-Olm Tel. 0 61 36/3 50 Fax 0 61 36/35 14 00 www.granini.de Eden Primavita Postfach 16 60 21306 Lüneburg Tel. 0 41 31/26 30 00 Fax 0 41 31/2 63 02 59 www.prima-vita.net Hardthof Frau Sabine Sautter Rötensteinstr. 1 97947 Grünsfeld Tel. 0 93 46/93 00 Fax 0 93 46/93 01 02 www.hardthof.de Kaiser’s Tengelmann/A&P Postfach 10 06 55 41706 Viersen Tel. 0 21 62/10 50 Fax 0 21 62/3 34 99 www.kaiserstengelmann.de

Adressen

Kaiser’s Tengelmann/Drink siehe Kaiser’s Tengelmann/A&P Krings Postfach 40 01 43 41181 Mönchengladbach Tel. 0 21 66/55 40 Fax 0 21 66/5 14 13 www.krings fruchtsaft.de Lidl / Solevita Stiftsbergstr. 1 74167 Neckarsulm Tel. 0 800/4 35 33 61 Fax 0 71 32/94 22 36 www.lidl.de Lindavia Tucano Gewerbegebiet Siebend 66663 Merzig Tel. 0 68 61/70 60 Fax 0 68 61/70 62 69 www.tucano-saft.de

100 ts 2/2007

Vitagarten J. Möller Postfach 10 11 55 45611 Recklinghausen Tel. 0 23 61/2 48 64 Fax 0 23 61/2 61 47 www.moellerobstsaefte.de Voelkel Fährstr. 1 29478 Höhbeck / OT Pevestorf Tel. 0 58 46/95 00 Fax 0 58 46/9 50 50 www.voelkeljuice.de LIDSCHATTEN Seite 28–31 Agnès b. Club de Créateurs de Beauté 52048 Aachen Tel. 0 180 5/24 13 13 Fax 0 180 5/25 22 26 www.ccbparis.de Artdeco Postfach 11 20 85749 Karlsfeld Tel. 0 81 31/3 90 01 Fax 0 81 31/39 01 10 www.artdeco.de Avon Postfach 23 17 01 85326 München Tel. 0 81 65/7 20 Fax 0 81 65/72 12 26 www.avon.de Clarins Postfach 15 62 82317 Starnberg Tel. 0 81 51/2 60 30 Fax 0 81 51/26 03 45 www.clarins.de dm/p2 Postfach 10 02 33 76232 Karlsruhe Tel. 07 21/5 59 20 Fax 07 21/55 22 13 www.dmdrogeriemarkt.de

Rossmann/ Rival de Loop Postfach 13 62 30929 Burgwedel Tel. 0 51 39/89 80 Fax 0 51 39/8 98 49 99 www.rossmann.de Shiseido Kaistr. 20 40221 Düsseldorf Tel. 02 11/9 17 60 Fax 02 11/9 17 63 33 www.shiseido.de Yves Rocher Albstadtweg 10 70567 Stuttgart Tel. 07 11/7 83 40 Fax 07 11/7 83 42 18 www.yves-rocher.de DRUCKER Seite 34–37 Boeder German Hardcopy Alte Heeresstr. 25 59929 Brilon Tel. 0 29 61/9 74 70 Fax 0 29 61/97 47 47 www.germanhardcopy.de Canon Postfach 5 28 47705 Krefeld Tel. 0 21 51/34 50 Fax 0 21 51/34 51 02 www.canon.de Data Becker Merowingerstr. 30 40223 Düsseldorf Tel. 02 11/93 31 02 Fax 02 11/3 19 04 98 www.data-becker.de Epson Otto-Hahn-Str. 4 40670 Meerbusch Tel. 0 21 59/53 80 Fax 0 21 59/5 38 30 00 www.epson.de Geha siehe Boeder

Ellen Betrix Procter & Gamble 65824 Schwalbach/Ts. Tel. 0 61 96/89 01 Fax 0 61 96/89 49 29 www.procter undgamble.de

Hewlett-Packard Herrenberger Str. 140 71034 Böblingen Tel. 0 70 31/1 40 Fax 0 70 31/14 29 99 www.hp.com/de

Essence Cosnova Am Limespark 2 65843 Sulzbach Tel. 0 61 96/76 15 60 Fax 0 61 96/7 61 56 59 www.cosnova.com

iColor Pearl Agency Pearlstr. 1 79426 Buggingen Tel. 0 76 31/36 00 Fax 0 76 31/36 04 44 www.pearl.de

InkTec Am Hasenbiel 38 76297 Stutensee Tel. 0 72 44/6 08 10 Fax 0 72 44/60 81 20 www.ink-tec.de Jet Tec Industriestr. 6 76275 Ettlingen Tel. 0 72 43/7 27 70 Fax 0 72 43/72 77 10 www.jettec.de KMP Postfach 12 50 84302 Eggenfelden Tel. 0 87 21/77 30 Fax 0 87 21/7 73 33 www.kmp-ag.de Pelikan Postfach 47 20 30047 Hannover Tel. 05 11/3 99 80 Fax 05 11/3 99 81 99 www.pelikan hardcopy.com rotring Sanford Postfach 54 10 60 22510 Hamburg Tel. 0 40/8 55 50 Fax 0 40/8 50 13 96 www.rotring.de Soennecken Branion Logserve Soennecken-Platz 51491 Overath Tel. 0 22 06/60 70 Fax 0 22 06/60 71 99 www.soennecken.de INTERNETSICHERHEIT Seite 38–43 alwil Procello Heide 33 51399 Burscheid www.avast.de Ashampoo Felix-Wankel-Str. 16 26125 Oldenburg Tel. 04 41/93 37 90 Fax 04 41/9 33 79 79 www.ashampoo.de Avira Lindauer Str. 21 88069 Tettnang Tel. 0 75 42/50 00 Fax 0 75 42/3 25 10 www.avira.de CA Marienburgstr. 35 64297 Darmstadt Tel. 0 61 51/94 90 Fax 0 61 51/94 96 00 www.ca.com/de F-Secure Ganghoferstr. 29 a 80339 München Tel. 0 89/78 74 67 00 Fax 0 89/78 74 67 99 www.f-secure.de G Data Königsallee 178 b 44799 Bochum Tel. 02 34/9 76 20 Fax 02 34/9 76 22 99 www.gdata.de Grisoft Jürgen Jakob Robert-BoschBreite 10 b 37079 Göttingen Tel. 05 51/3 05 60 40 Fax 05 51/30 56 04 55 www.grisoft.de

Kaspersky Labs Steinheilstr. 13 85053 Ingolstadt Tel. 08 41/98 18 90 Fax 08 41/9 81 89 18 www.kaspersky.de

Philips Lübeckertordamm 5 20099 Hamburg Tel. 0 180 5/11 55 87 Fax 0 40/28 99 28 29 www.philips.de

McAfee Ohmstr. 1 85716 Unterschleißheim Tel. 0 89/3 70 70 Fax 0 89/37 07 11 99 www.mcafee.de

Sennheiser Am Labor 1 30900 Wedemark Tel. 0 51 30/60 00 Fax 0 51 30/60 03 00 www.sennheiser.com

Panda Dr.-Detlev-KarstenRohwedder-Str. 19 47228 Duisburg Tel. 0 20 65/98 70 Fax 0 20 65/98 76 98 www.pandasoftware.de

Sony Kemperplatz 1 10785 Berlin Tel. 0 180 5/25 25 86 Fax 0 180 5/25 25 87 www.sony.de

Softwin Karlsdorfer Str. 56 88069 Tettnang Tel. 0 75 42/94 44 44 Fax 0 75 42/94 44 99 www.bitdefender.de Steganos Wildunger Str. 6 60487 Frankfurt Tel. 0 69/7 19 18 20 Fax 0 69/71 91 82 11 www.steganos.com Symantec Kaiserswerther Str. 115 40880 Ratingen Tel. 0 21 02/7 45 30 Fax 0 21 02/7 45 39 22 www.symantec.de Trend Micro Lise-Meitner-Str. 4 85716 Unterschleißheim Tel. 0 89/37 47 97 00 Fax 0 89/37 47 97 99 www.trendmicro.de Zone Labs Tel. 0 180 5/10 47 77 Fax 0 180 5/10 48 88 www.zonelabs.de KOPFHÖRER Seite 55–59 AKG Harman Deutschland Hünderstr.1 74080 Heilbronn Tel. 0 71 31/48 00 Fax 0 71 31/48 02 54 www.harmandeutschland.de beyerdynamic Theresienstr. 8 74072 Heilbronn Tel. 0 71 31/61 71 22 Fax 0 71 31/61 71 99 www.beyerdynamic.de Bose Max-Planck-Str. 36 61381 Friedrichsdorf Tel. 0 61 72/7 10 40 Fax 0 61 72/71 04 19 www.bose.de Koss Hama Dresdner Str. 9 86653 Monheim Tel. 0 90 91/50 20 Fax 0 90 91/50 22 74 www.hama.de Panasonic Technics Winsbergring 15 22525 Hamburg Tel. 0 180 5/01 51 43 Fax 0 180 5/01 51 45 www.panasonic.de

Vivanco Ewige Weide 15 22926 Ahrensburg Tel. 0 41 02/23 10 Fax 0 41 02/23 11 60 www.vivanco.de COLOR WASCHMITTEL Seite 64–68 Aldi (Nord)/ Unamat, una Aldi Einkauf Postfach 13 01 10 45291 Essen Tel. 02 01/8 59 30 Fax 02 01/8 59 33 18 www.aldi-nord.de Aldi (Süd)/Tandil Aldi Einkauf Postfach 10 01 52 45401 Mülheim a.d.R. Tel. 02 08/9 92 70 Fax 02 08/9 92 72 50 www.aldi-sued.de Ariel Procter & Gamble 65824 Schwalbach Tel. 0 61 96/89 01 Fax 0 61 96/89 49 29 www.procter undgamble.de Coral Unilever Postfach 57 05 50 22774 Hamburg Tel. 0 40/22 66 50 Fax 0 40/35 97 24 45 www.unilever.de dm/Denk mit Postfach 10 02 33 76232 Karlsruhe Tel. 07 21/5 59 20 Fax 07 21/55 22 13 www.dmdrogeriemarkt.de

Meister Proper siehe Ariel Penny/Shetlan 50603 Köln Tel. 0 180 3 /33 10 10 Fax 02 21/1 49 90 00 www.penny.de Persil Henkel 40191 Düsseldorf Tel. 02 11/79 70 Fax 02 11/7 98 40 08 www.henkel.de Perwoll siehe Persil Schlecker/AS Postfach 13 54 89573 Ehingen Tel. 0 73 91/58 40 Fax 0 73 91/5 84 11 82 www.schlecker.de Spee siehe Persil Sunil siehe Coral Tip Metro Group Postfach 23 03 62 40089 Düsseldorf Tel. 02 11/96 90 Fax 02 11/9 69 23 24 www.metro-mgb.com AKKUBOHRSCHRAUBER Seite 69–75 AEG A&M Elektrowerkzeuge Itterpark 2 40724 Hilden Tel. 0 21 03/96 00 Fax 0 21 03/96 02 38 www.aeg-pt.de Black & Decker Postfach 12 02 65502 Idstein Tel. 0 61 26/2 10 Fax 0 61 26/21 29 80 www.blackand decker.de Bosch Postfach 10 01 56 70745 LeinfeldenEchterdingen Tel. 07 11/75 80 Fax 07 11/7 58 28 30 www.bosch.de DeWalt Richard-Klinger-Str. 65510 Idstein Tel. 0 61 26/2 11 Fax 0 61 26/21 27 70 www.dewalt.de

Edeka/ Gut & Günstig 22291 Hamburg Tel. 0 40/6 37 70 Fax 0 40/63 77 22 31 www.edeka.de

Lux Postfach 16 10 42909 Wermelskirchen Tel. 0 21 96/76 40 00 Fax 0 21 96/76 40 02 www.lux-werk zeuge.de

Kaiser’s Tengelmann/Almera Postfach 10 06 55 41706 Viersen Tel. 0 21 62/10 50 Fax 0 21 62/3 34 99 www.kaisers.de

Einhell Postfach 1 50 94402 Landau Tel. 0 99 51/94 20 Fax 0 99 51/17 02 www.einhell.de

Lidl/Maxitrat Stiftsbergstr. 1 74167 Neckarsulm Tel. 0 800/4 35 33 61 Fax 0 71 32/94 22 36 www.lidl.de

Hitachi Postfach 50 02 52 47870 Willich Tel. 0 21 54/4 99 30 Fax 0 21 54/49 93 11 www.hitachipowertools.de

Kress Hechinger Str. 48 72406 Bisingen Tel. 0 74 76/8 70 Fax 0 74 76/8 73 42 www.kress-elektrik.de KWB Karl-W. Burmeister Postfach 14 54 28804 Stuhr Tel. 04 21/8 99 40 Fax 04 21/8 99 41 03 www.kwbburmeister.de Makita Postfach 29 01 47 47261 Duisburg Tel. 02 03/9 75 70 Fax 02 03/9 75 71 29 www.makita.de Metabo Postfach 12 29 72602 Nürtingen Tel. 0 70 22/7 20 Fax 0 70 22/72 25 95 www.metabo.com Mansfield Vector Versandhandel Martin-BehaimStr. 19–21 63263 Neu-Isenburg Tel. 0 180 5/83 28 67 www.vectorversand.de Piranha siehe Black & Decker Profi Star LSR Werkzeughandel Heinrich-Schicht-Str. 1 42499 Hückeswagen Tel. 0 21 92/9 19 90 Fax 0 21 92/91 99 14 www.lsr-werkzeug handel.de Skil siehe Bosch www.skil.de Wera Hermann Werner Korzerter Str. 21–25 42349 Wuppertal Tel. 02 02/4 04 50 Fax 02 02/40 36 34 www.wera.de Wiha Obertalstr. 3–7 78136 Schonach Tel. 0 77 22/95 90 Fax 07 72/95 91 60 www.wiha.com wolfcraft Wolff-Str. 1 56746 Kempenich Tel. 0 26 55/5 10 Fax 0 26 55/5 12 00 www.wolfcraft.de SCHNITTROSEN Seite 78–82 Aldi (Nord) Postfach 13 01 10 45291 Essen Tel. 02 01/8 59 30 Fax 02 01/8 59 33 18 www.aldi-nord.de Aldi (Süd) Postfach 10 01 52 45401 Mülheim a.d.R. Tel. 02 08/9 92 70 Fax 02 08/9 92 72 50 www.aldi-sued.de

Related Documents

Color Test
November 2019 14
Color Test
November 2019 12
Color Test
November 2019 13
Color Test
August 2019 21
Washing Of Feet
October 2019 26
05 Washing
May 2020 12